Terminbestätigung per Email

Dies sind Beiträge unserer User. Möchtest Du auch Beiträge verfassen, so melde Dich bitte hier an.
Beitrag des Users steubi

Wie geht eine Terminbestätigung per Email?

Ihr habt ein Vorstellungsgespräch oder einen Kundentermin und wollt diesen bestätigen? Eine kurze Email reicht meistens völlig aus. Die wichtigsten Eckdaten sollten hier in jedem Fall mit aufgenommen werden.

Dankeschön

Bedankt euch zunächst für den Anlass zum Termin, also zum Beispiel ‚Vielen Dank für die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch in Ihrem Hause’ oder ‚Vielen Dank für die Möglichkeit eines Beratungstermines bezüglich meiner Steuerunterlagen’. Wenn es vorher eine telefonische Absprache gab, könnt ihr auch Formulierungen wie ‚Vielen Dank für das nette Telefonat mit Ihnen’ benutzen.

Uhrzeit / Datum

Als nächstes wiederholt ihr das ausgemachte Datum und die Uhrzeit. Zum Beispiel: ‚Wie am Telefon besprochen wird der Termin am 10.11.2011 um 15:00 stattfinden.’, bzw. alternativ ‚Hiermit bestätige ich die Einladung zum Vorstellungsgespräch am 10.11.2011 um 15:00.’

Ort

Es ist außerdem möglich den Ort mit einzubeziehen. ‚Hiermit bestätige ich die Einladung zum Vorstellungsgespräch am 10.11.2011 um 15:00 in Ihren Räumlichkeiten an der Musterstraße 2 in Musterstadt.

Materialien / Unterlagen

Werden bestimmte Materialien oder Unterlagen benötigt ist es auch hier sinnvoll diese noch einmal zu erwähnen. Das vermeidet unnötige Missverständnisse. Beispiel: ‚Wie gewünscht bringe ich Ihnen mein Diplom-Zeugnis als auch mein letztes Arbeitszeugnis als Kopie mit.’, oder ‚Wie besprochen werde ich für den Termin einige Skizzen des Hauses zur Verfügung stellen.’

Abschluss

Zum Abschluss könnt ihr noch einmal eure Vorfreude auf das Treffen ausdrücken und eure Kontaktdaten angeben. Beispiel: ‚Ich freue mich, Sie bald persönlich kennen zu lernen. In der Zwischenzeit erreichen Sie mich jederzeit unter 0175/6675432.’.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .